Samstag, 24. Januar 2015

Leise rieselt der Schnee

Endlich ist er da...
der Winter hat uns hier im Norden endlich erreicht.
Könnt Ihr Euch noch an Eure Kindheit erinnern??
In meiner Kindheit gab es noch richtige Winter mit viel Schnee.
Wir Kinder sind dann oft am Schlittenberg anzutreffen gewesen.
Der war bei uns in der Nähe, mitten im Wald, ein kleiner Berg, von dem man herrlich mit dem Schlitten runterpesen konnte.
Oder wir waren auf den überfluteten, zugefrorenen Wiesen oder am nah gelegenen Ententeich am Schlittschuh laufen.
Die Jungs haben sich meistens mit Eishockey beschäftigt. Aber war das nicht eine schöne Zeit?
Ich denke noch gerne daran zurück und finde es jetzt, wo ich selbst Mama bin schade, dass unsere Kinder diese "tollen" Winter mit Eis und Schnee kaum noch erleben können.. Zumindest nicht mehr so, wie wir ihn früher erlebt haben. Habt Ihr auch noch so schöne, alte Erinnerungen an Eure Kindheit?
Jetzt aber zu unserem heutigen Wintertag.
Ich bin heute schnell als erster durch den Garten getobt und habe ein paar winterliche Impressionen für Euch festgehalten.
Aber seht selbst:



 



Und hier sind ein paar Bilder vom verschneiten Rosengarten:
 




 
Wer sich noch einmal den Rosengarten im Sommer ansehen möchte, kann dies hier!
gerne machen.
 

 
Ich wünsche Euch ein schönes, restliches Wochenende! Genießt den Schnee...
wer weiß, wie lange er uns erhalten bleibt.

Eure Sandra

Mittwoch, 21. Januar 2015

Besser spät, als nie....

Hallo Ihr Lieben,
lange, fast zu lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen.
Machmal fehlt mir einfach die Zeit, regelmäßig zu posten.
Aber die Zeit zum Lesen auf Euren zahlreichen Blogs, die nehme ich mir natürlich :-)
Ist doch besser als jede Zeitschrift!!
Aber ich bin Euch noch ein paar Inspirationen meiner letzten Adventsausstellung schuldig.
Das möchte ich nun hiermit sehr gerne nachholen.
Aber erstmal wünsche ich Euch noch nachträglich folgendes:
Ich dachte mir, besser spät, als nie...



 



Erstmals habe ich in diesem Jahr auch Grabgestecke angeboten, die sehr gut angenommen worden sind. Das hat mich natürlich sehr gefreut.




 
Alles in allem war es wieder eine sehr schöne Ausstellung mit sehr viel positiver Resonanz, die mich dazu ermutigt, meinen Weg weiter zu gehen...
Jahr für Jahr lerne ich weitere nette Menschen kennen, für die es Spaß macht Aufträge zu erledigen und ich kann mit Freude zusehen, wie meine Dekorationen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Mal sehen, was das Jahr 2015 noch für Überraschungen bereithält.
Ich bin gespannt!
Macht es Euch gemütlich und kuschelig, es wird kalt heute Nacht,
herzlichen Gruß,
Sandra
 
......die sich Mühe gibt, wieder etwas häufiger zu posten :-)